Logo
An dieser Schule kann die Berufsreife durch ein freiwilliges 10. Schuljahr erworben werden. Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds der Förderperiode 2014 bis 2022 und des Landes Mecklenburg-Vorpommern gefördert.
ESF 2

Über uns

Jeder muss sich ein Ziel setzen,

das er nicht erreichen kann,

damit er stets zu ringen und zu streben habe.

               (Johann Heinrich Pestalozzi)                                                   

 

 

 

Schulleiter: Herr Martin

amt. stellvertretende Schulleiterin : Frau Schneider

 

 

Die Pestalozzischule Neubrandenburg ist eine Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen.

Ziel unser aller Bemühungen ist ein hohes Maß an sonderpädagogischer Förderung und beruflicher Eingliederung der Schüler. Die selbstständige Lebensgestaltung und die gesellschaftliche Teilhabe unserer Schüler bilden ebenfalls einen Schwerpunkt unserer Arbeit.

An unserer Schule können die SchülerInnen in einem freiwilligen 10. Schuljahr die Berufsreife erwerben.

ESF 2

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Mecklenburg-Vorpommern gefördert.

Berufswahlsiegel Logo   2014 erhielt unsere Schule das Berufswahlsiegel,

                                           das wir 2017 erfolgreich verteidigen konnten     .

Das sanierte Gebäude unserer Schule befindet sich im Katharinenviertel Neubrandenburgs.

Grundsätzlich erfolgt die Aufnahme der Schüler an unserer Schule durch ein Feststellungsverfahren zur Ermittlung des sonderpädagogischen Förderbedarfs.

 

Weitere Informationen finden Sie auf folgenden Seiten: